19. Juli 2011

Tief gesunken

Bei meinen gelegentlichen Besuchen des bekannten Internetbuchversandhauses A. ist mir aufgefallen, dass mein Buch so tief gesunken ist wie noch nie: Verkaufsrang 217902. Das ist wirklich sehr weit unten. Viel tiefer geht es wahrscheinlich gar nicht mehr. Einziger Trost ist das auch solch fantastische Autoren wie etwa Christian Kracht mit seinem neuen Buch, einem Briefwechsel mit dem seltsamen David Woodard, nur unwesentlich höher (etwa 90000 Plätze) gelistet sind. Angesichts solcher Zahlen sinke ich doch nieder, tief in mein Bett hinein, in der Hand das wunderbare Magazin SovaDessen Motto auf den müden Lippen: "Sleep Solves Everything."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

<3 gute Nacht

martin hat gesagt…

schlaf gut